Chronik

——————————————————

1992  Gründung des Ehrenkomitees.

1992  Franz Rabl wird zum Ehrenmitglied ernannt.

1993  Siegfried Fiedler wird Ehrenmitglied.

1994  Ex-Präsident Siegfried Schilcher wird erster Ehrenpräsident.

1999  Werner Niedereichholz wird nach 25-jähr. Amtszeit  Ehrenmitglied.

2005  Werner Niedereichholz erhält die Würde eines Ehrenpräsidenten.

2007  Siegfried Fiedler wird erster Indersdorfer Ehrensenator.

2009  Ex-Präsident Alfons Mayer wird zum Ehrenpräsidenten ernannt.

2012  Hansi Leber wird zum Ehrensenator ernannt.

Alle Jahreszahlen bedeuten den 11.11. des jeweiligen Jahres.

EKH-Kurzversion (instr.)

 

 

DiG

Comments are closed.