Das Faschingslexikon wird ständig erweitert. „Mauszeiger-Berührung“ hält den Ticker zum Klicken an.

Für „Stammgäste“: Die NEUESTEN Themen

Jugendgarde    •    Fanfarenzug    •    Tanzmariechen (jetzt mit Foto)    •    Hofburg    •    Huckepackkostüm    •    Stippeföttche    •    Kehraus    •    Prinzenpaar    •    Luftballon    •    Zepter    •    Schunkelwalzer    •    Tanzschuhe    •    Die Damischen Ritter (München)    •    Fasching/Karneval in vielen Sprachen    •    Narrhalla    •    Orden wider den tierischen Ernst    •    Till    •    Tusch    •    Karneval in Rio    •    Karneval in England    •    Faschingssprüche aus Oberbayern    •    Funkensonntag    •    Schützenball    •    Damensitzungen    •    Bützchen    •    Schabernackt-Ball

 

Freie Akademie Karneval Süd

 

Ziel:  Erhaltung der Traditionen im Fasching

 

 Zum aktuellen Programm                   Kontakt 

 

Vorträge für Faschingsfreunde
„Karnevalismus zum Schmunzeln“ war der Start unserer Vorträge. Mit unterschiedlichsten Themen lässt der Dozent seine Zuhörer abwechselnd staunen, schmunzeln und lachen. In der Vollversion (2×45 Min.) endet der Vortrag mit dem Blick hinter die Kulissen einer äußerst originellen Büttenrede.

Seit Februar 2017 ist „Die fünfte Jahreszeit“ der meistgebuchte Vortrag.

 

Thematische Vorträge für Fachpublikum
Weitergabe von Informationen und Erfahrungen für organisierende Mitglieder von Faschingsgesellschaften zu einem jeweils speziellen Thema. Einige Vorträge beinhalten auch Workshops.

Veranstaltungsort
Die Anreise aller Teilnehmer evtl. mit Übernachtungen ist aufwändiger als die Anreise des Dozenten. Darum findet in der Regel die Veranstaltung in Ihren Räumen statt. Eine Ausnahme gibt es bei einigen Workshops, in welchen man erfahrene Akteure vor Ort bei ihrer Arbeit beobachten kann.

Voraussetzungen bei Vorträgen in Ihren Räumen
Lautsprecheranlage in ausreichender Stärke abhängig von der Teilnehmeranzahl.
Manuskriptablage (Rednerpult, Notenständer etc.)
In Vorträgen mit Videobeispielen ist eine Präsentationsmöglichkeit von DVD’s erforderlich.
Manche Dozenten gestatten das kopieren ihrer DVD vor Ort für spätere (interne) Nachvollziehung. Nachsendungen von DVD-Kopien sind nicht vorgesehen.
Weiteres besprechen Sie bitte vorab mit dem Dozenten. Wir vermitteln den Kontakt.

Unser Sonderservice bei Fachvorträgen
Personen, die eine Teilnahmebestätigung benötigen (z.B. bei Vortrag Nr. 104 in voller Länge zum Antritt als Ordensmeister) erhalten nach dem Vortrag eine Teilnehmerurkunde. Dazu sind nominelle Voranmeldungen und beschriftete Platzreservierungen mit persönlicher Anwesenheitserfassung erforderlich. In der Regel bieten die Dozenten nach Abschluss ihres Vortrags solchen Personen die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch und/oder zur Bereitstellung einer kostenlosen Hotline. Spezielle Rückfragen über E-Mail sind jedoch allen vortragsanwesenden Personen mindestens innerhalb des jeweiligen „Semesters“ möglich.

Aufzeichnung
Die Rechtsvergabe von Video- oder Audiomitschnitten seines Vortrages entscheidet jeder Dozent selbst. Er kann vorab bestimmte Programmpunkte aus urheberrechtlichen Gründen auch ausschließen. Manche Dozenten gestatten bei reinen Fachvorträgen den Mitschnitt ausschließlich für spätere (interne) Nachvollziehung, nicht für die Weitergabe an Dritte. Eine Veröffentlichung im Internet setzt, auch auszugsweise, die schriftlichen Bestätigungen von Dozent und Akademie voraus.

Haftungsausschluss
Unsere Dozenten recherchieren und arbeiten nach bestem Wissen und Gewissen, müssen sich allerdings den Ausschluss des Rechtsweges vorbehalten.

Ausschluss finanzieller Interessen
Alle unsere derzeitigen Akademiemitglieder von Dozenten bis Workshopgruppen sind ehrenamtlich tätig, arbeiten also grundsätzlich honorarfrei. Die Veranstalter haben den Teilnehmern freien Eintritt zu gewähren.
Ausnahme 1: Der Vortrag findet im Rahmen einer anderen Veranstaltung statt, z.B. einer karnevalistischen Messe oder der Führung durch ein karnevalistisches Museum, falls der Dozent Mitarbeiter des Museums ist.
Ausnahme 2: Der Vortrag findet im Rahmen einer Veranstaltung statt, bei der anstelle von Eintrittsgeldern eine freiwillige Spende z.B. für soziale Zwecke üblich ist.

Der Auftritt in Veranstaltungen, welche offensichtlich ausschließlich dem Zweck von Verkäufen irgendwelcher nichtkarnevalistischer Waren oder Leistungen dient, ist allen Akademiemitgliedern untersagt.


Programm aktuell:

 Nr.       Titel/Thema                                                  Dauer min.           max.                    buchbar                  Publikum

101     „Karnevalistik zum Schmunzeln“             45 Min.        2x 45 Min.       Januar – Juli        öffentlich
               Interessantes und Originelles                                                                                 und nach Vereinb.
               über die Narrenzeit

102     „Die Fünfte Jahreszeit“                     45 Min.                                   ganzjährig        öffentlich
               Staunen und Lachen über die Verbindung von Kalender und Fasching
               Dieser Vortrag ist ab März 2018 in der Vollversion des Vortrags 101 enthalten

104     „Die Ordensmeisterei“                         45 Min.       3x 45 Min.        Juni, Juli, Okt.       Fachpublikum
               Dieses Fachgebiet enthält u.a. auch die wichtigsten Hinweise
               aus den Bereichen Heraldic, Flaggenkunde und Urkundenwesen

105     „Die Prunksitzung“                            2x 45 Min.       Sa + So           Ostern – Juli         Fachpublikum
               von Programmgestaltung und Casting
               bis zu Licht/Tontechnik und Moderation

107     „Musikkabarett im Karneval“                   45 Min.       2x 45 Min.           Ostern – Juli         Fachpublikum
               Wie erstellt man eine Show mit
               Parodien und Persiflagen

201     „Der Chefkassier“                                  45 Min. + Diskussionsrunde      auf Anfrage        Fachpublikum
               Leitung von Festzeichenverkäufern

               bei Großveranstaltungen

301     „Girlandenproduktion für Straßen und Plätze“                                         auf Anfrage        Fachpublikum
               Vortrag über Planung, Vorbereitungen, Materialbedarf,

             Produktion, Dekoration und Girlandenlagerung
             mit anschließender Demo-Produktion von Originalgirlanden
                und Workshop für maximal 10 Personen

401     „Faschingsorden im Wandel der Zeit“   45 Min.                               Ostern – Juli         Fachpublikum

               NEU:  Der Dozent ist Buchautor zum gleichnamigen Thema

 

 


 

Kontakt:

EHS

Rektorat:

EhS Hansi Leber (R)   mailto:hansi.leber@ehrenkomitee.de

EhS Siegfried Fiedler (CR)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dozentenbereich:

    Akademie aktuell    •    Mein Terminkalender    •    Alle Termine    •    Lexikon-News    •    Kontakte    •    Downloads  (  NEU:  zwei MAC-Tickerlinks )   
zur Freischaltung (Passwort)

 


Besucher dieser Seite in folgendem Zeitraum:

303 Tage 21 Stunden 26 Minuten 6 Sekunden

 

 

 

 

FRAK-Trinkspruch

 

 

 

 

Comments are closed.