Jugendgarde

„Erfolgreiche Jugendarbeit ist die beste Lebensversicherung eines Vereines!“

Diese Aussage eines Firmenchefs für Vereinsbedarf gilt für nahezu alle Vereine und Gesellschaften, auch in unserem karnevalistischen Bereich.

 

Die wichtigsten Vorteile einer eigenen Kinder- und Jugendgarde:

♦ Effektvolle Erweiterung des Auftrittsprogramms

♦ Perfekte Einbindung der jungen Generation in Fasching, Fastnacht und Karneval

♦ Hauseigener „Lieferant“ für Prinzengarde, Prinzenpaare, Hofstaat, Elferrat, Komitee und Präsidium

 

In kaum einem anderen Vereinsbereich sammeln Kinder und Jugendliche eine derartige Vielzahl an Erfahrungen:

♦ Kameradschaft

♦ sportlich synchrone Zusammenarbeit

♦ Programmgestaltung incl. Musik, Dekoration, Beleuchtung etc.

♦ Showeffekte unterschiedlichster Art incl. Auftrittskleidung, Schminke, Frisur, Zubehöreinsatz

♦ Moderation und Publikumskontakt

♦ Und natürlich: Der Traum vom Solo-Einsatz, z.B. als Tanzmariechen oder „Einmal Prinz/Prinzessin sein…!“

 

Außerdem verstärken erfolgreiche Kinder- und Jugendgarden den Aufmerksamkeitswert eines Vereines enorm.

 

Als Beispiel sei hier die Jugendgarde der Starnberger FG PERCHALLA erwähnt:

Ein Klick auf das Bild öffnet die Seite der FG PERCHALLA auf einer neuen Seite. Sie bleiben also weiter im Faschingslexikon.

 

 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.